Medienerziehung

Die folgenden Punkte beruhen auf Materialien und Inhalten von Günter Steppich, Fachberater für Jugendmedienschutz am Staatlichen Schulamt und Schulberater, Referent für Jugendmedienschutz am Hessischen Kultusministerium.

Der vom Team Schule & Gesundheit geplante Elternabend mit Herrn Steppich konnte auch in diesem Jahr pandemiebedingt nicht stattfinden. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen an dieser Stelle Zugang zu digitalen Informationen rund um das Thema Medienerziehung.

Der erste Präsenzelternabend von Herrn Steppich wurde nach langer coronabeschränkter Zeit im Juli 2021 von der Gernsheimer Initiative “Eltern Schulen Eltern” organisiert, die Veranstaltung wurde parallel online gestreamt sowie aufgezeichnet und ist jetzt auf Herrn Steppichs YouTube-Kanal zu finden: https://youtu.be/mqr3MVwGdmY
Der Vortrag dauert 98 Minuten, im Anschluss folgt eine Frage- und Feedbackrunde.
Im laufenden Schuljahr wird er Präsenz-Elternabende nur noch in Ausnahmefällen halten. Stattdessen bietet er nach dem Prinzip “Flipped Classrooom” dieses Video als individuelle “Sofa-Aufgabe” an, ergänzt durch eine Fragerunde per Webinar auf BigBlueButton.

Im aktuellen Schulhalbjahr bietet Herr Steppich über das Medienzentrum Wiesbaden vier Fortbildungsveranstaltungen für Lehrkräfte, Eltern und andere Interessierte an:
– 2 x „Pubertät 2.0 – Einblick ins digitale Schülerleben“, am 20.09.21 und 29.11.21, jeweils von 13-18 Uhr
– 2x „Dein Digitales Spiegelbild – Datenschutz und Privatsphäre“, am 04.10.21 und 06.12.21, jeweils 14-17 Uhr
Die Anmeldung läuft über das Medienzentrum: https://www.wiesbaden.de/microsite/medienzentrum/veranstaltungen/content/fortbildung.php
Geben Sie in der Suchmaske „Pubertät“ bzw. „Spiegelbild“ als Stichwörter ein, um die Veranstaltungen zu finden.

Auf seiner Website bietet Herr Steppich Artikel zu aktuellen Themen an:
– https://www.medien-sicher.de/2021/07/das-corona-update-zur-medienerziehung/
– https://www.medien-sicher.de/2021/07/handbuch-medienerziehung-aktualisiert-inkl-corona-update/
– https://www.medien-sicher.de/2021/03/gruppenzwang-ist-bloedsinn/